Der neue Audi A8

Neues aus der Oberklasse – der neue Audi A8wurde Anfang dieses Monats erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Bestellbar ist er ab Herbst. So viel sei bereits verraten: Interessenten können sich auf zahlreiche Innovationen freuen, die dieses Modell zum hochwertigen Flaggschiff der Fahrzeugflotte machen. Mitsamt seiner Neuheiten bietet der A8 einen bisher unerreichten Fahrkomfort.

Der neue Audi A8* treibt die Elektrifizierung voran und verfügt über eine Mild-Hybrid-Technologie mit 48V-Hauptbordnetz und wassergekühltem Riemenstartgenerator (RSG). Im Zusammenspiel mit einer starken Lithium-Ionen-Batterie mit einer Kapazität von 10 Ah ist emissionsfreies und lautloses Fahren in einem Geschwindigkeitsbereich von 55 bis 160 km/h möglich.

Dank RSG schaltet sich der Verbrennungsmotor verzögerungsfrei zu, wenn erforderlich. Die Funktion wird auch im Stadtverkehr mit der Start-Stopp-Automatik spürbar, die nun deutlich mehr Komfort bietet und bereits bei 22 km/h verfügbar ist.

Der neue Audi A8* ist mit zahlreichen Sensoren ausgestattet, die es dem Fahrzeug erlauben, die Verkehrssituation selbsttätig zu erkennen. Das schlägt sich in einem gesenkten Kraftstoffverbrauch nieder. Bei einem Seitencrash mit einer Geschwindigkeit von mehr als 25 km/h hebt etwa das neuartige Aktivfahrwerk die Karosserie blitzschnell an, so dass die Aufprallenergie von Seitenschweller und Unterboden abgefangen wird.

Sie möchten mehr über den neuen Audi A8*erfahren? Gern stellen wir Ihnen alle Neuerungen vor und beraten Sie ausführlich

 

Das Fahrzeug wird noch nicht zum Kauf angeboten. Es besitzt noch keine Gesamtbetriebserlaubnis und unterliegt daher nicht der Richtlinie 1999/94/EG.

Zurück

Einen Kommentar schreiben